Startseite Frauenklinik

Elternschule

5.9.2019

Noch Plätze frei

Am Fr, 27.9. startet ein neuer Beckenbodenkurs in Bethanien

Martina Hamann leitet seit vielen Jahren die Beckenboden-Kurse in Bethanien (Foto: KBM/Archiv
Noch wenige Plätze frei sind im neuen Beckenbodenkurs, der am Freitag, den 27.9., um 11 Uhr in der Frauenklinik Bethanien startet. Der Kurs richtet sich sowohl an Frauen in den mittleren Jahren mit Blasenschwäche und Harninkontinenz, als auch auch an junge Mütter, die nach der Geburt ihren Beckenboden trainieren wollen.

"Mit gezielter Beckenbodengymnastik können vor allem Frauen eine Blasenschwäche gut in den Griff bekommen und damit unter Umständen eine Operation vermeiden", so Kursleiterin Martina Hamann. Hamann ist staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin und leitet den Beckenbodenkurs seit vielen Jahren. Im Beckenbodenkurs stärken Frauen mit einfachen und wirksamen Übungen ihre gesamte Beckenbodenmuskulatur, die beispielsweise nach den Wechseljahren altersbedingt erschlafft.

Der neue Kurs in Bethanien findet wöchentlich im neuen Turnsaal des Krankenhauses statt. Er dauert 90 Minuten und läuft über insgesamt 10 Wochen.

Die Gebühr von 50 Euro wird bei regelmäßiger Teilnahme am Kurs von den Krankenkassen später zurückerstattet. Teilnehmerinnen erhalten bei regelmäßiger Kursteilnahme einen entsprechenden Erstattungs-Antrag zur Einreichung bei den Krankenkassen.

Die Anmeldung ist bis zum 25.9. bei der Elternschule Bethanien möglich (Tel.: 02841/200-2670, Mail: elternschule@bethanienmoers.de).

Das Krankenhaus Bethanien ist mit den Buslinien 911, 32 und 68 über die Haltestelle Bethanien zu erreichen.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de