Startseite Kinderklinik

31.10.2019

German Harley Riders spendeten für die Kinderklinik

Motorradfans aus ganz Europa sammelten für kranke Kinder im Bethanien

Vorfahrt auf der Harley: Eine Spende für die Klinikclowns im Bethanien übergaben jetzt die German Harley Riders an die beiden Clownsdamen Simone Faßnacht alias Mine (re.) und Iris Held alias Flocke (4.v.r.) vom Verein Clownsvisite e.V. sowie an Dr. Michael Wallot, dem Chefarzt der Kinderklinik im Bethanien (2.v.r.). Der Club war vertreten durch Daniel Dittrich (li.), Alf Glacer (2.v.l.), dessen Sohn Flo Glacer (3.v.r.) sowie dessen Sohn Leland Glacer (3.v.r.). - (Foto: KBM/Stepanow)
Mit knatternden Motorrädern fuhren die German Harley Riders vor dem Krankenhaus Bethanien vor, um eine Spende in Höhe von 650 Euro an die Klinikclowns zu übergeben. Der dreistellige Betrag war bei einer Party des Clubs zusammengekommen, zu der sich jährlich Harley-Fans eines Netzwerkes aus ganz Europa treffen. Dabei findet regelmäßig eine Verlosung statt, bei der beispielsweise ein umgebauter Rollator, der passend zur Bikerszene mit einem Apehanger ausgestattet wird, oder ein Fahrrad mit Motor zu gewinnen ist.

Den Erlös aus einer Verlosung auf der Feier übergaben Clubmitglieder um die Moerser Bikerfamilie Glacer jetzt an Chefarzt Dr. Michael Wallot von der Kinderklinik im Krankenhaus Bethanien. „Die German Harley Riders möchten an das Bethanien spenden, weil die Kinderklinik gute Arbeit leistet. Selbst wenn wir nachts mit Sorgen zum Krankenhaus kamen, haben wir hier gute Hilfe erfahren“, so die Harley Riders bei der Spendenübergabe.

Der Spendenbetrag soll der Arbeit der Klinikclowns vom NRW-weit tätigen Verein Clownsvisite e.V. zugute kommen. Die Clowns des Vereins besuchen wöchentlich die kranken Kinder in der Kinderklinik. Ihre Arbeit im Bethanien wird allein aus Spenden der Moerser Bevölkerung finanziert.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de