Diagnosestellung

Die Diagnose einer Herzmuskelentzündung ist schwierig und umfasst vor allem den Ausschluss anderer Ursachen der Beschwerden. Die Kombination aus entsprechenden Beschwerden, EKG-Veränderungen und einem Herzultraschallbefund, der hierzu passt, lässt den Verdacht entstehen. Manchmal kann es notwendig werden, im Rahmen einer Rechtsherzkatheteruntersuchung winzige Gewebeproben aus dem Herzmuskel zu entnehmen und feingeweblich untersuchen zu lassen.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2018 Bethanien
Datenschutz
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de