Ursachen

Die Ursachen für Verschleißveränderungen an der Wirbelsäule sind vielfältig. Hierzu zählt neben unserer aufrechten Körperhaltung auch die im Lauf der Zeit sich immer mehr verlängernde Lebenserwartung und unsere zunehmende Bewegungsarmut durch sitzende Tätigkeiten.
Die Folge sind zunehmend schlechte Belastungsverhältnisse der kleinen Wirbelgelenke und ein Verschleiß und Vergrößerung dieser Knochen- und Gelenkstrukturen. Diese können ebenso wie Bandscheibenvorwölbungen oder Bandscheibenvorfälle auf die an der Wirbelsäule austretenden Nerven drücken und starke teilweise ausstrahlende Schmerzen und sogar Gefühlsstörungen oder Lähmungen in Armen und Beinen verursachen.
Die Ursache des Knochenmineralverlustes, der Osteoporose, ist einerseits in unserer Ernährung zu suchen, hat aber auch häufig die Ursache in hormonellen Veränderungen im höheren Lebensalter. Selten sind andere Erkrankungen als Ursache der Osteoporose auszumachen.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2018 Bethanien
Datenschutz
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de