Ursachen

Zum einen gibt es spezifische Knorpelerkrankungen wie z.B. die Osteochondrosis dissecans die zum Absterben von Knorpelgewebe führen können. Zum anderen sind bestimmte Unfallereignisse wie z.B. eine schwere Stauchung des Kniegelenkes dazu geeignet, den Knorpel an einer bestimmten Stelle soweit zu schädigen, das er abstirbt oder seine Funktion als dämpfender Gewebefaktor nicht mehr erfüllen kann.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2018 Bethanien
Datenschutz
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de