Wiederherstellungsoperationen nach massiver Gewichtsabnahme

Etwa 20 % unserer Bevölkerung leidet an Adipositas, Tendenz steigend. Übergewicht ist eine der Hauptursachen für die häufigsten Zivilisationserkrankungen, wie arterielle Hypertonie, Diabetes, Herzinsuffizienz.
Die Behandlung der morbiden Obesitas nimmt heute stark an Bedeutung zu. Mithilfe eines globalen multidisziplinären Behandlungskonzeptes ist es möglich, eine konstantere und komplikationsärmere Gewichtsreduktion zu erzielen.
Aufgrund der jahrelangen Erfahrung mit der Behandlung von Haut-Fettüberschüssen am gesammten Körper kann am Krankenhaus Bethanien ein breites plastisch-chirurgisches Behandlungsprogramm angeboten werden:
  • Fettschürzenresektion
  • Körperformende Eingriffe
  • Korrekturen im Stammbereich (Brust, Bauch, Gesäß)
  • Korrekturen im Bereich der oberen Extremität
  • Korrekturen im Bereich der unteren Extremität
  • Korrekturen im Gesicht- und Halsbereich
  • Therapie von Fettverteilungsstörungen (Madelung`sche Deformität)
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2012 Bethanien
Datenschutz
Impressum