Qigong

Über diesen Kurs

Was ist Qigong? Das chinesische Bewegungs-, Konzentrations- und Meditationssystem Qigong beinhaltet Übungen, die ursprünglich der Kampfkunst entstammen. Inzwischen werden sie überwiegend als meditative Selbstheilmethode im Rahmen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) eingesetzt. Hier wird Qigong sowohl als Therapie bei bestehenden Beschwerden wie auch zur vorbeugenden Stärkung der Gesundheit angewendet

Zielgruppe

Alle Interessierten

Kursinhalte

Nach dem Verständnis der Traditionellen Chinesischen Medizin entstehen Krankheiten, wenn der harmonische Fluss der Lebensenergie Qi durch den Körper gestört ist. Durch die fließenden und weichen Bewegungen des Qigong, kombiniert mit Atemübungen und Meditation, soll diese Harmonie im Energiefluss erhalten oder, falls nötig, wiederhergestellt werden. Die Qigong-Wirkung ist dabei nicht nur körperlicher, sondern auch geistiger und seelischer Natur.

Anzahl der Teilnehmenden

10

Referent:in

Jutta Neumann, Fachkrankenschwester Anästhesie und Intensiv, Pain Nurse, Aromatherapeutin, Qigong-Lehrerin

Termine und Kosten
Termine

03.03.2022 von 9 bis 16 Uhr
10.06.2022 von 9 bis 16 Uhr
25.10.2022 von 9 bis 16 Uhr

Veranstaltungsort

Bethanien Akademie Moers, Bethanienstr. 21, 47441 Moers

Kosten

145,00 €
Für Mitarbeiter:innen kostenlos
Für Kooperationspartner abzgl. 10%

Jetzt anmelden
Weitere Anmeldemöglichkeiten

Tel: 02841 200 2406

akademie@bethanienmoers.de

Für Mitarbeiter:innen über das Intranet