Kommunikation & Sprachförderung

Nationales und internationales Fachpersonal im Gesundheitswesen unterstützen wir dabei, Deutsch zu lernen und sich auf Sprachprüfungen vorzubereiten. Dabei legen wir größten Wert auf individuelle Lehrpläne und regelmäßige praktische Übungen. Die Kurse können Sie sowohl zur Berufsvorbereitung als auch berufsbegleitend absolvieren. Darüber hinaus bieten wir allen Mitarbeiter:innen Trainings zur Kommunikation im Krankenhaus an – unter anderem zu den Themen medizinische Fachsprache, Konfliktsituationen und Gesprächsführung am Telefon.

Weitere Angaben zu Zeit, Ort, Teilnehmerzahl, Dozenten und Kosten finden Sie im "Programm 2021 für Fort- & Weiterbildungen", im Downloadbereich.

Berufsvorbereitendes und berufsbegleitendes Kommunikationstraining

In unserer Akademie trainieren wir Sie umfassend in den wichtigsten Bereichen kommunikativer Kompetenz. Die Kurse orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER). Bei einem ersten Kennenlernen wird im Rahmen eines Beratungsgespräches ein individueller Lehrplan mit Ihnen gemeinsam erarbeitet. Dieser Lehrplan ist abhängig von Ihren bereits erworbenen Deutschkenntnissen und mündet in einer Teilnahme an unserem vielseitigen Kursangebot.

Zielgruppe: Nationales und internationales Ärztepersonal

 

Kurzbeschreibung:

Dieses Kommunikationstraining soll nationales und internationales Ärztepersonal darin befähigen, professionell und sicher im Krankenhausalltag zu kommunizieren. Die “Fachsprache Medizin”, insbesondere die Arzt-Patient-Kommunikation, das kollegiale Gespräch, die Arztbriefschreibung sowie die gelingende Kommunikation in herausfordernden Gesprächssituationen werden praxisnah in professionellen Situationen intensiv geübt.

 

Kursinhalte:

  • Anamneseerhebung
  • Patientenvorstellung
  • Patientenaufklärung
  • Das Schreiben von Arztbriefen
  • Umgang mit herausfordernden Gesprächssituationen
  • Teamkommunikation
  • Beispiele aus der Praxis

 

Ziele:

Ziel dieses Kommunikationstrainings ist ein systematischer Aufbau und eine individuelle Entwicklung sprachlich-kommunikativer Kompetenz im ärztlichen Klinikalltag.

Anschrift
Stiftung Bethanien Moers

Bethanien Akademie Moers

Bethanienstraße 21

47441 Moers

Kontakt

Telefon:  +49 (0) 2841 200-2406

Fax: +49 (0) 2841 200-23001

Zielgruppe: Alle Interessierten

 

Kurzbeschreibung:

Wenn sich Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, Religionen und mit unterschiedlicher sozialer Herkunft begegnen, dann ist die Kommunikation für alle Gesprächsbeteiligten besonders herausfordernd. Das ‟Verstehen und Verstanden werden” ist nicht mehr selbstverständlich.

 

Kursinhalte:

  • Grundbegriffe der interkulturellen Kommunikation
  • Bedeutung von Kultursensibilität im Klinikalltag
  • Sprachlich-kommunikative Herausforderungen in interkulturellen Gesprächen
  • Irritationen und Missverständnisse im interkulturellen Gespräch
  • Kultursensibilität durch das Verstehen von Interkulturalität
  • Beispiele aus der Praxis

 

Ziele:

Das Ziel dieses Kommunikationstrainings ist eine Sensibilisierung für die interkulturellen Aspekte im kommunikativen Umgang miteinander, um den Blick für Herausforderungen an interkulturelle Gespräche, ihre Gesprächsverläufe und das Gesprächsverhalten, zu schärfen.

Anschrift
Stiftung Bethanien Moers

Bethanien Akademie Moers

Bethanienstraße 21

47441 Moers

Kontakt

Telefon:  +49 (0) 2841 200-2406

Fax: +49 (0) 2841 200-23001

Zielgruppe: Alle Interessierten

 

Kurzbeschreibung:

Der professionelle, sensible Umgang mit verschiedenen Gesprächspartnern im Berufsalltag erfordert Einfühlungsvermögen, Verständnis und Kultursensibilität. Diese Grundfertigkeiten können trainiert werden und zu einem erfolgreichen und gelingenden Gespräch führen. Dieses Seminar richtet sich an allen Mitarbeiter:innen der Verwaltung, Sekretariaten und sonstigen Bereichen mit Kundenkontakt.

 

Kursinhalte:

  • Grundlagen der Kommunikation und Interaktion
  • Grundlagen der Theorie, Praxis und Gesprächsführung
  • Techniken der Gesprächsführung in sprachlich-herausfordernden Situationen
  • Störungen in der Kommunikation
  • Praxisbeispiele

 

Ziele:

Das Ziel dieses Kommunikationstrainings ist der Erwerb einer professionellen sprachlich-kommunikativen Kompetenz zur Bewältigung unterschiedlichster Gesprächssituationen im medizinisch-klinischen Berufsalltag.

Anschrift
Stiftung Bethanien Moers

Bethanien Akademie Moers

Bethanienstraße 21

47441 Moers

Kontakt

Telefon:  +49 (0) 2841 200-2406

Fax: +49 (0) 2841 200-23001

Zielgruppe: Pflegekräfte

 

Kurzbeschreibung:

Pflegefachkräfte stehen immer häufiger vor kommunikativen Herausforderungen. Der professionelle, sensible Umgang im täglichen Miteinander bedarf umfassender kommunikativer Fähigkeiten und sprachlicher Fertigkeiten in der Gesprächsführung.

 

Kursinhalte:

  • Grundlagen der Kommunikation und Interaktion
  • Grundlagen der Theorie und Praxis der Gesprächsführung
  • Techniken der Gesprächsführung
  • Wirkung von Sprache und Sprachhandlung
  • Störungen und Missverständnisse in herausfordernden Gesprächssituationen
  • Beispiele aus der Praxis

 

Ziele:

Ziel dieses Kommunikationstrainings ist ein Einblick, was die Kommunikation im klinischen Pflegealltag besonders macht, welche Herausforderungen die Kommunikation häufig schwierig erscheinen lassen und welche Möglichkeiten bestehen, auch in schwierigen Situationen angemessen sprachlich-kommunikativ zu handeln.

Anschrift
Stiftung Bethanien Moers

Bethanien Akademie Moers

Bethanienstraße 21

47441 Moers

Kontakt

Telefon:  +49 (0) 2841 200-2406

Fax: +49 (0) 2841 200-23001

Zielgruppe: Alle Interessierten

 

Kurzbeschreibung:

Der professionelle, sensible Umgang mit verschiedenen Gesprächspartnern im Gesundheitswesen erfordert Einfühlungsvermögen, Verständnis und Kultursensibilität. Diese Grundfertigkeiten können trainiert werden und zu einem erfolgreichen und gelingenden Gespräch führen.

 

Kursinhalte:

  • Grundlagen der Kommunikation und Interaktion
  • Grundlagen der Theorie, Praxis und Gesprächsführung
  • Techniken der Gesprächsführung in sprachlich-herausfordernden Situationen
  • Störungen in der Kommunikation
  • Praxisbeispiele

 

Ziele:

Das Ziel dieses Kommunikationstrainings ist der Erwerb einer professionellen sprachlich-kommunikativen Kompetenz zur Bewältigung unterschiedlichster Gesprächssituationen im medizinisch-klinischen Berufsalltag.

Anschrift
Stiftung Bethanien Moers

Bethanien Akademie Moers

Bethanienstraße 21

47441 Moers

Kontakt

Telefon:  +49 (0) 2841 200-2406

Fax: +49 (0) 2841 200-23001

Berufsvorbereitendes und berufsbegleitendes Sprachtraining

In unserer Akademie trainieren wir Sie umfassend in den wichtigsten Bereichen sprachlicher Kompetenz. Die Kurse orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER). Bei einem ersten Kennenlernen wird im Rahmen eines Beratungsgespräches ein individueller Lehrplan mit Ihnen gemeinsam erarbeitet. Dieser Lehrplan ist abhängig von Ihren bereits erworbenen Deutschkenntnissen und mündet in einer Teilnahme an unserem vielseitigen Kursangebot.

Zielgruppe: Nationale und internationale Ärzt:innen

 

Kurzbeschreibung:

Zielgruppe dieses Sprachtrainings sind nationale und internationale Ärzt:innen nach Abschluss des Sprach- und Kommunikationstrainings „Deutsch für Mediziner:innen‟ oder mit bereits vorhandener gleichwertiger Qualifikation.

 

Dieses Training der ärztlichen Dokumentation vermittelt alle wesentlichen inhaltlichen und strukturellen Fähigkeiten für das sprachlich korrekte Verfassen von Arztbriefen sowie weiterer schriftlicher Dokumentationen im ärztlichen Alltag.

 

Kursinhalte:

 

•       Struktur von Arztbriefen

•       Umfangreiches Vokabel- und Grammatiktraining

•       Festigung des Fachwortschatzes zum Verfassen schriftlicher Dokumentationen

•       Individuelles Verfassen eigener Arztbriefe

 

Ziel:

Ziel dieses Arztbrieftrainings ist das selbstständige Verfassen korrekter Arztbriefe.

Anschrift
Stiftung Bethanien Moers

Bethanien Akademie Moers

Bethanienstraße 21

47441 Moers

Kontakt

Telefon:  +49 (0) 2841 200-2406

Fax: +49 (0) 2841 200-23001

Zielgruppe: Alle Interessierten

 

Kurzbeschreibung:

Zielgruppe dieses berufsvorbereitenden und berufsbegleitenden Sprachtrainings sind Mitarbeiter:innen der Gesundheitsberufe, die ihre Sprachkenntnisse für den Berufsalltag im Gesundheitswesen aufbauen möchten.

 

Kursinhalte:

 

•       Die deutsche Grammatik und Rechtschreibung auf dem Niveau A1/ A2 (GER)

•       Erarbeitung des medizinischen Grundvokabulars

•       Erarbeitung des Fachwortschatzes Medizin

 

Ziele:

Dieses Sprachtraining bereitet gezielt auf den Berufsalltag in den verschiedenen Berufen des Gesundheitswesens vor.

Anschrift
Stiftung Bethanien Moers

Bethanien Akademie Moers

Bethanienstraße 21

47441 Moers

Kontakt

Telefon:  +49 (0) 2841 200-2406

Fax: +49 (0) 2841 200-23001

Zielgruppe: Alle Interessierten

 

Kurzbeschreibung:

Zielgruppe dieses berufsvorbereitenden und berufsbegleitenden Sprachtrainings sind Mitarbeiter:innen der Gesundheitsberufe, die ihre Sprachkenntnisse für den Berufsalltag im Gesundheitswesen verbessern möchten.

 

Kursinhalte:

 

  • Umfangreiche Wiederholung der deutschen Grammatik und Rechtschreibung auf dem Niveau A1/ A2/ B1/ B2/ C1 (GER)
  • Umfangreiche Erarbeitung des medizinischen Grundvokabulars
  • Intensive Erarbeitung des Fachwortschatzes in den Bereichen Innere Medizin, Chirurgie, Neurologie und Anästhesie
  • Praktische Übungen aus der Berufspraxis

 

Ziel:

Dieses Sprachtraining bereitet gezielt auf den Berufsalltag in den verschiedenen Berufen des Gesundheitswesens vor.

Anschrift
Stiftung Bethanien Moers

Bethanien Akademie Moers

Bethanienstraße 21

47441 Moers

Kontakt

Telefon:  +49 (0) 2841 200-2406

Fax: +49 (0) 2841 200-23001

Zielgruppe: Nationale und internationale Ärzt:innen

 

Kurzbeschreibung:

Dieses Sprachtraining befähigt internationales Ärztepersonal darin, professionell und sicher im Krankenhausalltag zu kommunizieren.

Die Arzt-Patienten-Kommunikation in Form von Anamnesegesprächen und Aufklärungsgesprächen sowie die begleitende Kommunikation bei körperlichen Untersuchungen wird praxisnah intensiv geübt.

Ein umfangreiches grammatisches und phonetisches Üben ergänzt das Training der kommunikativen Fähigkeiten und Fertigkeiten.

 

Kursinhalte:

 

•       Anamneseerhebung

•       Patientenvorstellung

•       Patientenaufklärung

•       Sprachliche Begleitung bei Patientenuntersuchungen

•       Individuelles Training der Aussprache

 

Ziel:

Die Entwicklung von Gesprächskompetenz für die Bewältigung typischer Gesprächssituationen des ärztlichen Berufsalltags.

Anschrift
Stiftung Bethanien Moers

Bethanien Akademie Moers

Bethanienstraße 21

47441 Moers

Kontakt

Telefon:  +49 (0) 2841 200-2406

Fax: +49 (0) 2841 200-23001

Zielgruppe: Nationale und internationale Ärzt:innen

 

Kurzbeschreibung:

Bei diesem Kurs handelt es sich um ein gezieltes berufsvorbereitendes und berufsbegleitendes Sprachtraining für internationale Pflegekräfte in Krankenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen, die ihre Deutschkenntnisse für den Berufsalltag verbessern möchten.

 

Kursinhalte:

 

•       Entwicklung von Sprachkompetenz

•       Aufbau und Erweiterung des allgemein-sprachlichen und fachsprachlichen Wortschatzes

•       Grammatiktraining

•       Training berufsspezifischer Redemittel

•       Übungen zur Aussprache und Intonation

 

Ziel:

Ziel ist der mündliche und schriftliche Sprachgebrauch zur Bewältigung typischer berufsspezifischer kommunikativer Situationen im Berufsalltag von Pflegekräften.

Anschrift
Stiftung Bethanien Moers

Bethanien Akademie Moers

Bethanienstraße 21

47441 Moers

Kontakt

Telefon:  +49 (0) 2841 200-2406

Fax: +49 (0) 2841 200-23001

Zielgruppe: Alle Interessierten

 

Kurzbeschreibung:

Die Kommunikation mit anderen Berufsgruppen stellt die Gesprächspartner immer wieder vor besondere Herausforderungen. Dieses sprachlich-kommunikative Training übt die gelingende Kommunikation in diesen herausfordernden Gesprächssituationen.

 

Kursinhalte:

 

•       Fremdsprachliche Kommunikation in unterschiedlichen Rollen

•       Wirkung und Angemessenheit von Sprache

•       Verbal, paraverbal und nonverbal in der Fremdsprache kommunizieren

•       Grammatik, Wortschatz, Fachwortschatz, Rechtschreibung C1 (GER)

•       Training der Aussprache

 

Ziel:

Ziel ist die Entwicklung von Sprechkompetenz in herausfordernden Gesprächssituationen mit wechselnden Gesprächspartner:innen.

Programm 2021 für Fort- & Weiterbildungen

fallback_downloads

Akademie Programm 2021

PDF (17MB)

Anmeldung

Sie möchten sich weiterentwickeln und Ihre Expertise ausbauen? Dann melden Sie sich für eine Fort- oder Weiterbildung an.