Kindertagesstätte Rasselbande

Kindertagesstätte auf dem Campus der Stiftung Krankenhaus Bethanien

Die Kinderhaus Rasselbande gem. GmbH ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und betreibt mehrere Kindertageseinrichtungen in NRW. Weitere Informationen über den Träger Kinderhaus Rasselbande gGmbH sind im Internet auf www.kinderhaus-rasselbande.de nachzulesen.

Regelbetreuung

Kernstück des Betreuungsangebots stellt die regelmäßige Kinderbetreuung dar, die im Kinderhaus für bis zu 95 Kinder im Alter von 0-6 Jahren angeboten wird.

Die Regelbetreuung ist ein Angebot für Beschäftigte, das es ihnen ermöglicht, einen individuell an die Bedürfnisse von Erwerbs- und Familienleben angepassten Betreuungsplatz zu nutzen. In Sondersituationen (z.B. Überstunden, Fortbildungen, private Termine) kann ganz unkompliziert und flexibel zusätzliche Betreuung hinzu gebucht werden, die diese kurzfristigen und unregelmäßigen Betreuungsengpässe kompensiert. Die Regelöffnungszeit des Kinderhauses liegt im Zeitfenster Montag bis Freitag von 07:00 – 18:00 Uhr; grundsätzlich ist jedoch auch darüber hinaus Betreuung möglich.

Spontanbetreuung

Ergänzt wird die regelmäßige Betreuung durch die Spontanbetreuung. Ziel der Spontanbetreuung ist es, bis zu 20 Kinder im Alter von 3 – 12 Jahren gleichzeitig im Rahmen einer punktuellen und ergänzenden Betreuung dann zu versorgen, wenn die regulären Betreuungspersonen oder- Institutionen nicht zur Verfügung stehen.

 

Die Spontanbetreuung kann also im Sinne einer Notfallbetreuung stunden- oder tageweise durch Eltern der Kinder in Anspruch genommen werden, deren Betreuung ansonsten außerhalb des Kinderhauses organisiert ist.

Ferienbetreuung

In den Schulferien (Ostern, Sommer und Herbst) kann zudem eine Ferienbetreuung genutzt werden, die den Eltern während der Schließungszeiten in Kindergärten und Schulen Entlastungsmöglichkeiten bietet.

Eine zielgerichtete Ferienbetreuung bietet weiterhin die Möglichkeit, die Betreuung konzeptionell zielgerichteter auszugestalten und – z.B. wochenweise – thematische Schwerpunkte zu setzen. Die Ferienbetreuung können Kinder im Alter von 3 – 12 Jahren nutzen.