Zentralsterilisation

Ein Höchstmaß an Sicherheit für unsere Patient:innen und Beschäftigten sowie externen Kunden: Das garantiert unsere Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA).

Gemäß den Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention des Robert-Koch-Instituts (KRINKO) bereiten wir hier Operationsinstrumente und mehrfachverwendbare Medizinprodukte auf.

Neben der Reinigung, der Desinfektion und der Sterilisation kümmert sich unser speziell ausgebildetes ZSVA-Team auch um die Pflege, die Wartung und die Funktionsprüfung der Medizinprodukte. So können wir Sie stets mit Instrumenten von höchster Qualität behandeln. 

Anschrift
Stiftung Bethanien Moers

Zentralsterilisation

Bethanienstraße 21

47441 Moers

Leistungsspektrum

Durch moderne und sich ständig weiterentwickelnde Operationsverfahren, wie der Minimal-Invasiven Chirurgie, werden an die Aufbereitung der Operationsinstrumente kontinuierlich wachsende Anforderungen gestellt.

Die Aufbereitung von Medizinprodukten unterliegt heute einer Reihe von Vorgaben, die sich im Medizinproduktegesetz, der Medizinproduktebetreiberverordnung und europäischer Normen abbilden.

Die Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention vom Robert-Koch-Institut (KRINKO) sind dabei selbstverständlich bindend für uns.

 

In unserer Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) werden Operationsinstrumente und mehrfachverwendbare Medizinprodukte aufbereitet.

Zu den Aufgaben des ZSVA-Teams gehören nicht nur die Reinigung, die Desinfektion und die Sterilisation, sondern auch die Pflege, die Wartung und die Funktionsprüfung der zum Teil hochsensiblen Medizinprodukte.

 

In unserem Team besitzen alle Mitarbeiter:innen die nötigen Fachkundenachweise und werden kontinuierlich fort- und weitergebildet.

In Verbindung mit dem Einsatz modernster Desinfektionsgeräte und Sterilisatoren garantieren wir so ein Höchstmaß an Sicherheit für unsere Patienten:innen sowie für unsere Beschäftigte. Die eingesetzte Software erlaubt eine lückenlose Nachverfolgung und Dokumentation aller durchlaufenen Prozesse eines aufbereiteten Medizinproduktes.

 

Über die Versorgung unseres Hauses hinaus, bieten wir unsere Dienstleitungen und Beratung auch gerne für externe Kunden zu interessanten Konditionen an. Zu unserem Kundenkreis gehören Medizinische-Versorgungszentren sowie die klassische Arztpraxis. Zu unserem Angebot zählt nicht nur die Aufbereitung des Instrumentariums, sondern auch die vorvertragliche Sichtung und Analyse. Währende der Aufbereitung werden die Instrumente permanent auf ihre Qualität und Funktionalität geprüft. Die daraus generierten Reparaturmeldungen an den Kunden garantieren eine kontinuierliche Qualitätserhaltung des Instrumentenbestands.

Zusätzliche Angebote

Service für Ihr Unternehmen

Über die Versorgung unseres Hauses hinaus, bieten wir unsere Dienstleitungen und Beratung auch gerne für externe Kunden zu interessanten Konditionen an. Zu unserem Kundenkreis gehören Medizinische-Versorgungszentren sowie die klassische Arztpraxis.

Fragen zu Angeboten richten Sie bitte telefonisch an die o.g. Kontakte.

Wissenswertes

Kooperationen

Über die Versorgung unseres Hauses hinaus, bieten wir unsere Dienstleitungen und Beratung auch gerne für externe Kunden zu interessanten Konditionen an. Zu unserem Kundenkreis gehören Medizinische-Versorgungszentren sowie die klassische Arztpraxis.

Qualitätssicherung

Höchste Qualitätsstandards

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

In unserer Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) werden Operationsinstrumente und mehrfachverwendbare Medizinprodukte für das gesamte Krankenhaus aufbereitet.

 

Pressemitteilungen

Veranstaltungen