Über uns

Krankenhaus Bethanien

Unser Haus der Schwerpunktversorgung zählt zu den größten Kliniken am Niederrhein. Diese Größe spiegelt sich in zwei Dimensionen wider: in der Tiefe unserer Spezialisierung und in der Breite unseres Angebots. So kann unser kompetentes Fachpersonal auf jedes Bedürfnis unserer Patient:innen eingehen – von der Geburt bis zur letzten Lebensphase. Neben der Fülle an Fachbereichen zeigt sich unsere Vielfalt zudem bei den Mitarbeiter:innen. Egal, welcher Weg Sie uns führt: Im Krankenhaus Bethanien sind Sie immer willkommen.

Zahlenstark für Sie aufgestellt

Das Krankenhaus Bethanien in Zahlen

Unseren Patient:innen stehen im Krankenhaus Bethanien zwölf Fachkliniken, eine teilstationäre Dialyse und insgesamt 519 Betten zur Verfügung. Jedes Jahr bringen wir hier rund 1.300 Babys zur Welt und behandeln etwa 20.000 Patient:innen stationär. Zu uns gehört eine Pflegeschule mit 80 Plätzen, in der wir Gesundheits- und Krankenpfleger:innen bzw. Kinderkrankenpfleger:innen ausbilden. Pflegebedürftigen Senior:innen versorgen wir in unserem modernen Seniorenstift mit 206 Plätzen. Welches Anliegen Sie auch besitzen: Unsere rund 1.600 Mitarbeiter:innen haben ein offenes Ohr für Sie.

Für Sie nur das Beste

Unser Qualitätsmanagement

Eine hohe Qualität aufzuweisen bedeutet, Anforderungen und Erwartungen zu erfüllen oder sogar zu übertreffen. Diesen Anspruch haben wir an die Versorgung unserer Patient:innen. Deshalb haben wir im Jahr 2000 ein Qualitäts- und Risikomanagement-System eingeführt. Das hilft uns dabei, die unterschiedlichen Anforderungen an unsere Arbeit zu identifizieren und die passenden Maßnahmen dafür zu finden. Externe Prüfer:innen kontrollieren das Ergebnis regelmäßig und geben uns wertvolle Verbesserungstipps. 

Miteinander – Würde – Menschlichkeit

Unser Leitbild und unsere Philosophie

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Das spiegelt sich in unseren täglichen Handlungen und Entscheidungen wider. Unser Leitbild dient uns dabei als Wegweiser, um uns der Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen und unserem Umfeld zu stellen. So begegnen wir Patient:innen und Bewohner:innen auf Augenhöhe, mit Empathie und fachlicher Kompetenz. Für uns heißt das: Miteinander, Würde, Menschlichkeit. 

Seit 170 Jahren für Sie da

Die Stiftung im Wandel der Zeit

Die Geschichte der Stiftung Krankenhaus Bethanien beginnt im Jahre 1852. Damals gründeten sozial engagierte Bürger:innen die Stiftung für die Grafschaft Moers. Schon vier Jahre später eröffnete das Krankenhaus. Die enge Verbindung zum Bergbau förderte den Ausbau und festigte die wirtschaftliche Entwicklung. Seither hat sich unser Haus ständig weiterentwickelt und vergrößert – etwa um die Bethanien Akademie Moers, das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Bethanien Moers, das Seniorenstift und den ambulanten Hospizdienst.

Verantwortung für die Zukunft

Die Leitung im Krankenhaus Bethanien

Die Krankenhausleitung trifft alle Entscheidungen, die den Erfolg unseres Hauses beeinflussen. Diese betreffen etwa die Verteilung finanzieller Mittel, die Setzung medizinischer Schwerpunkte oder mögliche Kooperationen. Zudem trägt sie die Verantwortung für rund 1.600 Mitarbeiter:innen und die 12 Fachkliniken. Bei allen Handlungen orientiert sich der Vorstand an unserem Leitbild, um das gewünschte kooperative und interdisziplinäre Miteinander nicht nur zu tragen, sondern auch vorzuleben. So sichert sie die bestmögliche Versorgung für alle Patient:innen und Bewohner:innen.

Vorstand

Dr. med. Ralf Engels (MBA)

Am 1. September 2017 hat der Stiftungsrat der Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers Dr. med. Ralf Engels zum neuen Krankenhausdirektor ernannt. Zugleich steht Dr. Engels der Bethanien-Stiftung als Vorstand vor und verantwortet somit das strategische und operative Geschäft der gesamten Stiftung. Dazu gehört auch das Seniorenstift auf dem Bethanien-Campus und das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) an vier Standorten.

Direktorium

Werde Bethanier:in

Karriere als Auszubildende:r, Student:in oder Mitarbeiter:in

Sie arbeiten gerne mit Menschen, möchten ihnen helfen und etwas Gutes tun? Wie wäre es mit einem Job im Krankenhaus Bethanien oder in einem der anderen Bereiche der Stiftung? Bei uns können Sie Ihrer Berufung nachgehen und dabei selbst in guten Händen sein. Als größter Arbeitgeber der Stadt Moers bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, gute Rahmenbedingungen und einen wertschätzenden Umgang miteinander.

Jeder Beitrag zählt

Spenden für die einzelnen Bereiche der Stiftung

Viele großzügige Spender:innen unterstützen unsere Stiftung mit ihrem Engagement. Dadurch ermöglichen sie tolle Projekte, die unseren Patient:innen, Heimbewohner:innen und Mitarbeiter:innen zugute kommen. Die regelmäßige Unterstützung durch den Freundeskreis Stiftung Bethanien e. V. erlaubt uns außerdem, besondere Wünsche zu erfüllen – egal, ob im Krankenhaus, MVZ, Seniorenstift, Ambulanten Hospizdienst oder in unserer Akademie. Jeder einmalige oder regelmäßige, kleine oder große Beitrag hilft uns.

Weitere Informationen

Stiftung Bethanien Moers

Expertise und Menschlichkeit: Diese beiden Werte verbinden wir in der täglichen Arbeit unserer Stiftung. Alle Mitarbeiter:innen arbeiten eng zusammen, um Sie bestens zu behandeln und zu betreuen. Ihre Bedürfnisse als Mensch stehen dabei immer an erster Stelle.

Aktuell bleiben

Bei der Stiftung Bethanien Moers gibt es immer viel zu berichten. Von den großartigen Leistungen unser Mitarbeitenden und Helfer:innen, über wichtige Informationen für Besucher:innen, bis hin zu Meldungen von unserem Campus – hier bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Ein offenes Ohr für Sie

Unsere Pressestelle

Sie haben eine Frage oder ein Anliegen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.