Wundzentrum

Wunden, die nur sehr langsam oder gar nicht heilen, müssen langfristig optimal versorgt werden. Das stationäre Wundzentrum gehört dem Gefäßzentrum des Hauses an und bildet in Zusammenarbeit mit der Sektion Diabetologie den Schwerpunkt in der Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden.

Im Gespräch mit Ihnen und Ihren Zugehörigen können wir gemeinsam die richtigen Entscheidungen treffen – auch für die Zeit nach der stationären Behandlung. Dabei denken wir immer ganzheitlich: Unser Team ist fachübergreifend und bezieht selbstverständlich Ihre:n Hausärzt:in und Ihren ambulanten Pflegedienst mit ein. Zudem steht Ihnen unser Sozialer Dienst mit kostenloser Beratung zur Verfügung. Kurz: Wir tun alles, damit Sie rundum gut betreut sind.

Anschrift
Stiftung Bethanien Moers

Wundzentrum

Bethanienstraße 21

47441 Moers

Kontakt

Telefon:  +49 (0) 2841 200-2392

Fax: +49 (0) 2841 200-2693

ICW Wundsiegel
Zertifizierte Einrichtung

ICW Zertifizierung

Für ihre professionelle Wundversorgung wurde die Klinik für Gefäßchirurgie und Phlebologie sowie die Sektion Diabetologie von der Initiative Chronische Wunden e.V. (ICW) zertifiziert und mit dem Wundsiegel ausgezeichnet. 

Pflegekräfte und ärztliches Personal der Abteilungen der Gefäßchirurgie und Diabetologie wurden und werden nach der Initiative Chronische Wunden e.V. (ICW) geschult, so dass bei der Wundbehandlung beide Berufsgruppen mit einer Stimme sprechen.

Leistungsspektrum

Die Pfeiler des Wundzentrums

  • Interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit zur Diagnostik der Grundursache der Wunde und Einleitung einer adäquaten Therapie
  • Durchführung einer modernen Wundversorgung mit dem Einsatz besonderer Therapietechniken
  • Obligatorische Versorgungsstandards, gewährleistet durch eine einheitliche digitale Wund- und Fotodokumentation

Klinik für Gefäßchirurgie & Phlebologie

Hier gelangen Sie zur Seite der Klinik für Gefäßchirurgie & Phlebologie.

Diabetes- & Fußzentrum

Erfahren Sie hier mehr zu unserem Diabetes- & Diabetes-Fußzentrum