Dr. med. Sebastian Daehnke D.E.S.A., E.D.I.C.

Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie & Operative Intensivmedizin

Fachliche Qualifikation

  • Facharzt für Anästhesie
  • Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin
  • Notfallmedizin
  • Diplomate of the European Society of Anesthesiology (D.E.S.A.)
  • European Diploma in Intensive Care Medicine (E.D.I.C.)
  • DEGUM Stufe II Gebiet Anästhesiologie
  • DEGUM Stufe II Gebiet Echokardiographie in der Anästhesie und Intensivmedizin
  • Zertifikat “Transoesophageale Echocardiographie” der DGAI
  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Leitender Notarzt
  • Advanced Trauma Life Support Zertifikat (ATLS) der DGU
  • Fachkunde Strahlenschutz in der Notfalldiagnostik
  • Qualifikation „Transfusionsverantwortlicher Arzt“
  • Zertifikat „Health Management“ des mibeg-Institut Medizin
  • Zertifizierter OP-Manager (BDA, BDC, VOPM)
Anschrift
Stiftung Bethanien Moers

Klinik für Anästhesiologie & Operative Intensivmedizin

Bethanienstraße 21

47441 Moers

Kontakt

Telefon:  +49 (0) 2841 200-2275

Fax: +49 (0) 2841 200-2291

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 9:30 - 15:30 Uhr
Freitag 9:30 - 14:30 Uhr

Im Sekretariat können Sie Kontakt aufnehmen, um Ihre Fragen zu klären oder direkt einen Termin vereinbaren. Weiterhin koordiniert das Sekretariat die Aufklärungsgespräche mit den Anästhesist:innen der Klinik (Prämedikation).

DEGUM Stufe II für das Gebiet Echokardiographie in Anästhesie und Intensivmedizin
Dr. med. Sebastian Daehnke
DEGUM Stufe II für das Gebiet Anästhesiologie
Dr. med. Sebastian Daehnke
  • Seit 03/2020 Berufung als Fachprüfer für Anästhesiologie und Intensivmedizin bei der Ärztekammer Nordrhein
  • seit 10/2017 Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie am Krankenhaus Bethanien, Moers
  • Seit 06/2017 Prüfer für das European Diploma in Intensive Care (EDIC) der European Society of Intensive Care Medicine (ESICM) im EDIC Center Germany

  • 2008 – 2017 Oberarzt der Klinik für Anästhesie und Operative Intensivmedizin der Kliniken Maria Hilf GmbH, Mönchengladbach (Chefarzt: Professor Dr. M. Behne)
  • 2000 – 2008 Assistenzarzt und Facharzt an der Klinik für Anästhesie und Operative Intensivmedizin der Kliniken Maria Hilf GmbH, Mönchengladbach
  • 2002 Promotion an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln
  • 2000 – 2017 Notarzt für die Berufsfeuerwehr Köln
  • 2000 Approbation als Arzt
  • 1999 – 2000 Arzt im Praktikum der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin am St. Franziskus-Hospital Köln (Chefärztinnen: Dr. M. Reimer / Dr. B. Faulhaber)
  • 1990 – 1998 Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln und praktisches Jahr am Chris Hani Baragwanath Hospital in Soweto –Südafrika
  • 1987 – 1992 Rettungsassistent beim Arbeiter Samariter Bund O.V. Köln im Rettungsdienst der Stadt Köln
  • 1986 – 1987 Zivildienst im Krankentransport beim Arbeiter Samariter Bund O.V. Köln
  • 1985 Abitur am Elisabeth von Thüringen Gymnasium / Köln
  • European Society of Intensive Care Medicine (ESICM)
  • European Society of Anesthesiology (ESA)
  • Berufsverband Deutscher Anästhesisten (BDA)
  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesie und Intensivmedizin (DGAI)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Arbeitsgemeinschaft Notärzte Nordrhein-Westfalen (AGNNW)