22.9.2008

Examen erfolgreich bestanden

Bethanien-Krankenpflegeschule verabschiedet Gesundheits- und Krankenpfleger/innen aus Rheinhausen und Moers


Mit einer Examensfeier wurde nach dreijähriger Ausbildung der Jahrgang 2005 der Bethanien-Krankenpflegeschule von Schulleiter Karsten Hartdegen und Kursleiterin Birsel Tosun (ganz rechts) verabschiedet. (Foto: KBM/Bettina Engel)

13 Krankenschwestern und –pfleger aus dem Rheinhausener Johanniter- und dem Moerser Bethanien-Krankenhaus haben dieser Tage nach dreijähriger Ausbildung ihr Examen bestanden. Nun wurden folgende Examinierte von der Bethanien-Krankenpflegeschule feierlich verabschiedet:

Sandra Behneke, Kirsten Gutknecht, Oliver Hahn, Melissa Heye, Ramona Hildebrand, Max Hug, Dennis Krolzik, Nina Merlitz, Sabrina Raberg, Hanna Roß, Philipp Roßhoff, Marcella Scarteddu, David Schlüter hatten am 17. und 18. September den letzten Teil ihres Examens abgelegt.

In der Bethanien-Krankenpflegeschule beginnen in jedem Jahr etwa 30 Schülerinnen und Schüler ihre Ausbildung. Der Lehrgang 2008 startet am 1. Oktober. Offiziell heißen die Berufsbezeichnungen übrigens nicht Krankenschwester und -pfleger, sondern "Gesundheits- und Krankenpfleger/in" sowie "Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in".

.................................
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Stiftung Krankenhaus Bethanien
Bethanienstraße 21, 47441 Moers

fon (02841) 200.2702
fax (02841) 200.2122
mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de