21.5.2009

Wallfahrt nach Kevelaer

Bewohner und Mitarbeiter des Moerser Altenkrankenheims Bethanien pilgerten wieder


Gut achtzig Bewohner, Mitarbeiter und Ehrenamtler aus dem Moerser Altenkrankenheim Bethanien pilgerten in diesem Jahr nach Kevelaer (Foto: KBM/Oliver Hering)


Die traditionelle Wallfahrt nach Kevelaer veranstalteten dieser Tage Bewohner und Mitarbeiter des Moerser Altenkrankenheims Bethanien. 35 auf Rollstühle angewiesene Seniorinnen und Senioren sowie vierzig haupt- und ehrenamtliche Begleiterinnen und Begleiter aus den Arbeitsbereichen Betreuung und Pflege hatten sich schon frühmorgens unter dem ökumenischen Motto "Symbole an Deinem Lebensweg" auf den Weg in die Pilgerstätte gemacht.

Nachdem der aus einem Niederflurbus, drei Kleinbussen und fünf PKW bestehende Tross die Gemeinde Kevelaer erreicht und die Pilger sich mit deftiger Hausmannskost im Restaurant Zum Lindenbaum gestärkt hatten, erlebten die Gläubigen am Nachmittag eine von den Bethanien-Seelsorgern Frank Langhoff und Rainer Ottersbach gehaltene Andacht in der Kerzenkapelle. Anschließend ging es zu selbstgemachter Torte und frischem Kaffee ins Bauernhofcafé Binnenheide.

"Wir danken allen haupt- und ehrenamtlichen Begleitern, ohne die Organisation und Durchführung der Wallfahrt nicht Jahr für Jahr möglich wären", sagte Oliver Hering, Leiter des Sozialen Dienstes im Altenkrankenheim Bethanien nach der Reise.


........................................................
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstraße 21
47441 Moers

Fon: 02841 200-2702
oder 02841 200-20724

Fax 02841 200-2122
Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de