9.3.2010

Gymnastikkurs für Frauen mit Osteoporose startet

Training soll ab 12. April Betroffenen helfen


Gymnastiklehrerin Doris Abels leitet den Gymnastikkurs für Frauen (Foto: KBM/scharfsteller)
Spezielle Gymnastikkurse für Frauen mit Osteoporose bietet ab sofort die Frauenklinik Bethanien. Der am 12. April startende erste Kurs richtet sich an Frauen in den Wechseljahren, die überdurchschnittlich häufig von der Krankheit betroffen sind. "Osteoporose tritt bei Frauen in den weitaus meisten Fällen in der postmenopausalen Lebensphase auf und ist durch Östrogenmangel bedingt", sagt die staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin Doris Abels, die seit Jahren in Bethanien Gymnastikkurse für Patientinnen und Patienten leitet. "Frauen in den Wechseljahren sollten wissen, dass sie selbst dazu beitragen können, Osteoporose rechtzeitig zu verhindern oder zu vermindern." Das Angebot nutzen können alle Frauen in Moers und Umgebung, die sich fit genug fühlen für gymnastische Übungen im Stehen, Sitzen oder Liegen.

Trainingsinhalte sind spezielle Gymnastikübungen, eine Rücken- sowie Beckenbodenschulung, außerdem koordinatives Training und Balanceübungen. Neben Tipps zur Vermeidung von Stürzen in der häuslichen Umgebung, vermittelt der Kurs Wissen über die bei Osteoporose notwendige Kalzium- und Vitamin D-reiche Ernährung. Weiterhin werden den Teilnehmerinnen Übungen beigebracht, die leicht in den Alltag integriert werden können. Die Kursgebühr von insgesamt 45 Euro für die zehn einstündigen Kurstreffen wird auf vorherigen Antrag von der Krankenkasse erstattet.

INFO
"Osteoporose-Gymnastik für Frauen"
ab 12. April 2010 immer montags um 10.30 Uhr
im Gymnastikraum des Altenkrankenheims Bethanien.
Anmeldung & weitere Kurstermine:
Elternschule Bethanien, Tel. 02841/ 200-2670
oder E-Mail: elternschule@bethanienmoers.de



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers
 
Bethanienstr. 21
47441 Moers
 
Tel.    02841 200-2702
Mobil  02841 200-20724
Fax    02841 200-2122

Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de