30.3.2010

Jung und Alt bemalte gemeinsam Ostereier

image = null

Knirpse vom Kindergarten Kurze Straße wieder zu Gast im Altenkrankenheim Bethanien




Das Altenkrankenheim Bethanien wird der Osterhase diesmal wohl kaum übersehen: Ein riesiger Strauch mit bunten Ostereiern kündet dort von den bevorstehenden Feiertagen. Wie in jedem Jahr hatten dieser Tage die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenkrankenheims gemeinsam mit den Kindern des Moerser Kindergartens Kurze Straße wieder Ostereier bemalt. Die zwischen vier und sechs Jahre alten Kindergartenkinder Deniz, Anastasia, Altina, Celina, Adrian, Kevin, Alina, Pashije, Yasane, Jolie hatten an der Aktion nicht weniger Spaß, als die Seniorinnen und Senioren aus Bethanien. An Farbe wurde nicht gespart und manches der gut drei Dutzend prächtigen Ostereier wurde sogar mit reichlich Glitter versehen, damit der Osterhase bloß nicht daran vorbei hoppelt.

Dem Charme der gemeinsamen Aktion konnte sich kaum jemand entziehen: Am Ende bastelten selbst die Erzieherinnen des Kindergartens und Pflegekräfte des Altenkrankheims mit. „Die regelmäßigen Begegnungen mit dem städtischen Kindergarten Kurze Straße aus Moers gibt es im Altenkrankenheim Bethanien schon seit vielen Jahren. Das gemeinsame Osterbasteln mit den Bewohnerinnen und Bewohnern unseres Seniorenzentrums fand bereits zum sechsten Mal statt", berichtet Oliver Hering, der den Sozialen Dienst im Altenkrankenheim Bethanien leitet.

Einige der Kinder waren schon im Dezember im Altenkrankenheim zu Gast, um mit den Bewohnern Lebkuchenhäuser zu basteln. Da Alt und Jung sich von diversen Begegnungen schon kennt, ist beim gemeinsamen Basteln schnell jede Scheu voreinander verflogen. "Die Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich immer ganz besonders auf die Treffen mit den Kindern. Bei ihnen werden dabei Erinnerungen an die eigene Kindheit oder die eigenen Enkelkinder wach", so Hering. Weitere Begegnungen in diesem Jahr sind geplant.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstr. 21
47441 Moers

Tel. 02841 200-2702
Mobil 02841 200-20724

Fax 02841 200-2122
Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de