18.6.2010

Tag der Offenen Tür in der Frauenklinik Bethanien

Information und Beratung rund um die Frauengesundheit


Das Ärzteteam der Frauenklinik freut sich, wie man sieht, schon ziemlich auf den Tag der Offenen Tür in der Frauenklinik Bethanien (Foto: KBM/Bettina Engel-Albustin)


Am kommenden Mittwoch (23.6.) lädt das die Frauenklinik zur ihrem traditionellen Tag der Offenen Tür. Auf die Besucher wartet wieder ein abwechslungsreiches Informations- und Beratungsprogramm über alle Aspekte der Frauengesundheit. So bietet die geburtshilfliche Klinik bietet unter anderem Geburtsvorbereitungskurse, Schwangeren-Gymnastik und Stillberatung an.

Das aus der Kinder- und Frauenklinik bestehende Perinatalzentrum informiert über Risikoschwangerschaften und Frühgeburtenbetreuung. Das Expertenteam des Brustzentrums berät über schonende und organerhaltende Therapien bei Brustkrebs und das Inkontinenz- und Beckenbodenzentrum zeigt Diagnose- und Therapiemöglichkeiten gegen Blasenschwäche bei Frauen auf.

Außerdem präsentieren verschiedene Aussteller ein vielfältiges Informations-, Beratungs- und Produktangebot, angefangen vom Deutschen Hebammenverband über das Familienhilfeprojekt "Startchancen" der Arbeiterwohlfahrt bis hin zu Babyprodukten und Wellnessangeboten. "Da dürfte für jede Besucherin etwas dabei sein", sind Chefarzt Prof. Dr. Rüdiger Osmers und die Leitende Hebamme Petra Onasch-Szerman überzeugt.

Kinder können sich beim Tag der Offenen Tür übrigens schminken lassen, außerdem zeigt der Zauberkünstler Willi Gietmann wieder Tricks mit und ohne Luftballons. Ein besonders Highlight dürfte die Arbeit der Krefelder Fotokünstlerin Yvonne Ploenes sein, die auf der Wochenstation nicht nur Ihre anrührenden und witzigen Babyfotos zeigt, sondern dort auch ein kleines Fotostudio aufbauen wird.

Die Veranstaltung findet von 14 bis 17 Uhr in der Frauenklinik statt - wie immer bei freiem Eintritt. „Spätestens ab 17 Uhr ist bei uns aber definitiv Schluss, damit allen Besuchern anschließend noch genügend Zeit bleibt, sich auf das Fußballspiel der deutschen Nationalmannschaft im Fernsehen vorzubereiten“, so die Leitende Hebamme Onasch-Szerman.

INFO
Tag der Offenen Tür in der Frauenklinik
Mittwoch, 23. Juni 2010
14 bis 17 Uhr
Krankenhaus Bethanien
Bethanienstr. 21, 47441 Moers
Eintritt frei


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstr. 21
47441 Moers

Tel. 02841 200-2702
Mobil 02841 200-20724

Fax 02841 200-2122
Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de