3.12.2010

Nikolaustreffen im Altenkrankenheim Bethanien

Bewohnerinnen und Bewohner feierten gemeinsam mit der Caritaskonferenz St. Josef


Nikolaustreffen in Bethanien: Während Josef Hanenberg (re.) als Nikolaus I mit den Bewohnern in der Cafeteria des Altenkrankenheims Bethanien feierte, besuchte Bernd Mark als Nikolaus II (li.) die bettlägerigen Seniorinnen und Senioren auf ihren Zimmern. Margarethe Hanner (m.) von der Caritas-Konferenz St. Josef organisiert das Fest seit dreißig Jahren mit vielen Ehrenamtlichen. (Foto: KBM/Klaus Dieker)

Gleich zwei Nikoläuse besuchten dieser Tage die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenkrankenheims Bethanien. Organisiert von der Caritas-Konferenz St. Josef Moers feierten die Seniorinnen und Senioren ein vorweihnachtliches Fest mit allem was dazugehört: Nikolauslieder, leckeren Kuchen und stimmungsvolle Weihnachtsdeko. Dass gleich zwei Nikoläuse an der Feier teilnahmen, hatte wie in jedem Jahr einen guten Grund: Während der eine Nikolaus mit den Seniorinnen und Senioren in der Cafeteria feierte, besuchte der zweite Nikolaus alle bettlägerigen Bewohnerinnen und Bewohner auf ihren Zimmern. "Auch die Menschen, die nicht oder nicht mehr an unserer Nikolausfeier in der Cafeteria teilnehmen können, möchten wir die Möglichkeit geben, die vorweihnachtlichen Stimmung mitzuerleben", so Oliver Hering, der den Sozialen Dienst im Altenkrankenheim Bethanien leitet.

Wie viele andere Feste im Altenkrankenheim Bethanien wird auch das Nikolausfest seit über dreißig Jahren von der der Caritas-Konferenz St. Josef ehrenamtlich auf die Beine gestellt. So hatte das Team der Caritas-Konferenz um deren langjährige Leiterin Margarethe Hanner ein buntes Programm mit kleinen Überraschungen zusammengestellt. Die Nikoläuse überreichten beispielsweise Weckmänner und die Schokoladenfigur eines Bischofs mit einem Segensspruch an die Bewohnerinnen und Bewohner. Für die musikalische Untermalung am Piano sorgte der Moerser Vollblutmusiker Heinz Witte. "Ein schönes Fest, dass allen Bewohnerinnen und Bewohnern viel Freude bereitet hat“ so Oliver Hering. "Im Namen aller Seniorinnen und Senioren unseres Hauses danke ich der Caritas-Konferenz für das mehr als drei Jahrzehnte währende Engagement im Altenkrankenheim Bethanien."

.................................
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers
 
Bethanienstr. 21
47441 Moers
 
Tel.    02841 200-2702
Mobil  02841 200-20724
 
Fax    02841 200-2122
Mail   presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de