Bethanien Akademie Moers

Pflegefachschule der Bethanien Akademie Moers

11.2.2021

Noch Ausbildungsplätze am Bethanien zum 01.04.2021 frei

Informationen zu freien Ausbildungsplätzen in der Pflegeschule am Krankenhaus Bethanien

Unterricht trotz Pandemie: Auch die neuen Auszubildenden am Krankenhaus Bethanien werden im theoretischen Teil online unterrichtet.
Berufswunsch Alten- oder Krankenpfleger*in – oder doch lieber Kinderkrankenpfleger*in? Seit 2020 sind die Ausbildungen zusammengelegt, seitdem können sich ausgelernte Kräfte „Pflegefachfrau oder Pflegefachmann“ nennen. Die Stiftung Krankenhaus Bethanien Moers hat noch Stellen für den Ausbildungsstart am 01.04.2021 frei. Interessierte können sich ab sofort bis zum 15.03.2021 bewerben. „Die Corona-Pandemie verdeutlich noch einmal, wie wichtig dieser Beruf ist und wie dringend überall Stellen besetzt werden sollten. Wir haben unseren Auszubildenden schon in den vergangenen Jahren im Anschluss an die Ausbildung immer eine Festanstellung bieten können“, erklärt Pflegedirektorin Angelika Linkner. „Die Schülerinnen und Schüler sind unsere Zukunft, deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, sie zu fördern – auch nach der Ausbildung durch Fort- und Weiterbildung“, ergänzt sie. Die Voraussetzung für einen Ausbildungsplatz ist entweder ein Abitur, Fachabitur, die Mittlere Reife oder eine gute Oberschulreife. „Wir freuen uns über Menschen mit ersten praktischen Erfahrungen, das ist allerdings kein Muss“, so Birsel Kasilmiş, Schulleiterin der Pflegefachschule der Bethanien Akademie Moers.

Am 01.04.2021 starten die neuen Bethanier*innen mit einem achtwöchigen theoretischen Teil, bevor sie erste praktische Erfahrungen sammeln können: „Sie werden dabei immer von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen sowie ihren Praxisanleiterinnen und -anleitern unterstützt“, versichert Birsel Kasilmiş. „Unsere Auszubildenden durchlaufen auch in der aktuellen Situation verschiedene Stationen: unser Seniorenstift, die ambulante Pflege, die Kinderstation und die psychiatrischen Einrichtungen. Dabei führen wir sie unter höchsten Sicherheitsauflagen in den Arbeitsalltag ein.“ Dadurch sollen sie die Vielfalt des Berufes und der Stiftung Krankenhaus Bethanien kennenlernen.

„Das Bethanien bietet im Gegensatz zu anderen Häusern eine individuelle ‚Persönlichkeit‘ und familiäre Atmosphäre. Obwohl es kein kleines Haus ist, kann man es mit einem Dorf vergleichen, in dem jeder jeden kennt und alle dieselben Werte vertreten“, beschreibt Auszubildender Gianluca Doppio seinen Arbeitgeber.

Seit über 70 Jahren bietet die Stiftung Krankenhaus Bethanien Ausbildungsplätze an, verbindet diese Tradition mit modernen Entwicklungen in der Berufspädagogik und der Pflege: „Wir gehen auch gerne neue Wege – durch die Corona-Pandemie sind wir in den Online-Unterricht eingestiegen“, erläutert Birsel Kasilmiş. Die staatlich anerkannte Pflegefachschule der Bethanien Akademie Moers verfügt derzeit über 200 Plätze für die Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann mit den Vertiefungsschwerpunkten Akutversorgung, Pädiatrie und Langzeitpflege.

INFO
Die Ansprechpartnerin bei Rückfragen:
Frau Birsel Kasilmiş, Leitung Bewerbung,
Tel.: 02841 / 200-2402

Bewerbung per E-Mail: ausbildung@bethanienmoers.de

Bewerbung per Post:
Stiftung Krankenhaus Bethanien Moers
Pflegefachschule der Bethanien Akademie Moers
Sekretariat
Bethanienstr. 21
47441 Moers
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2021 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de