Habe ich nach einem proktologischen Eingriff mit Blutungen zu rechnen?

Die nach einer Operation im Bereich des Perianus, der Afterkanales oder des Mastdarmes entstehenden Wunden oder vernähten Areale können durch die Entleerungstätigkeit irritiert werden und punktuell bluten. Da die Wundheilung in diesem empfindlichen und sehr beanspruchten Bereich mehrere Wochen annehmen kann, ist es nicht ungewöhnlich, wenn Sie auch nach drei bis vier Wochen kleine Blutspuren bemerken. Dies ist unproblematisch und nicht besorgniserregend.

Nehmen Sie blutgerinnungshemmende Medikamente ein, ist das Risiko einer postoperativen Blutung höher. Daher sprechen wir mit Ihnen im Vorhinein die Medikation ab. Besondere Risikopatienten begleiten wir durch unsere Sprechstunde ambulant engmaschiger.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de